Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
 
Kreishaus
Wewelsburg

20. August 2020

Film-Workshop für Kinder wurde verschoben – Start am 31. August

Kostenloses Kulturangebot des Kreises Paderborn in Borchen

Kleine überwucherte Fleckchen; Gras, das sich durch die Spalten der Pflastersteine drückt: Kleine, aber feine Anzeichen dafür, dass die Natur den Raum wiederholt. An zahlreichen Ecken, Plätzen oder Gebäuden finden sich diese kleinen Anzeichen. Für den Kulturrucksack des Kreises Paderborn geht Künstler Bartholomäus Rymek mit Kindern und Jugendlichen zwischen 10- und 14-Jahren auf diese Suche nach der Natur in unseren Städten. Sie drehen mit der Kamera eine eigene Geschichte und schneiden den Film bei diesem kostenlosen, dreitägigen Workshop zu. Die Teilnehmerzahl ist auf acht Kinder begrenzt, der Kreis rät daher zu einer frühzeitigen Anmeldung.
Der Workshop „Wenn sich die Natur zurückholt, was ihr gehört“ musste zeitlich nach hinten verschoben werden und findet statt vom 31. August bis 2. September, jeweils von 15 bis 19 Uhr im Jugendhaus Schloss Hamborn in Borchen.
Alle Angebote des Kulturrucksacks sind für die Teilnehmenden kostenfrei. Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ist zwingend erforderlich. Auch um die Verpflegung müssen sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in diesem Jahr selbst kümmern.

Genauere Informationen zu den Schutzmaßnahmen erhalten die Teilnehmenden nach der Anmeldung.

Anmeldungen sind telefonisch möglich unter 05251 308-4110 oder
per E-Mail unter rammed@kreis-paderborn.de

 
 
 

Kontakt

 
 
 

Anschrift

Kreis Paderborn
Aldegreverstraße 10 – 14
33102 Paderborn

Kontakt

Telefon: 05251 308 - 0
Telefax: 05251 308 - 8888
E-Mail senden

 
RAL Gütezeichen
Vorbildliches Europa-Engagement als „Europaaktive Kommunen“