Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
 
Kreishaus
Wewelsburg

21. April 2020

Museumsfest des Kreismuseums Wewelsburg abgesagt

Laut dem Bund-Länder-Beschluss vom 15. April zur Eindämmung des Coronavirus sind alle Großveranstaltungen bis zum 31. August nicht erlaubt.

Die Wewelsburg beim Sonnenaufgang im April 2020.  Bildnachweis: Besim Mazhiqi für das Kreismuseum Wewelsburg 
Die Wewelsburg beim Sonnenaufgang im April 2020. Bildnachweis: Besim Mazhiqi für das Kreismuseum Wewelsburg
Laut dem Bund-Länder-Beschluss vom 15. April zur Eindämmung des Coronavirus sind alle Großveranstaltungen bis zum 31. August nicht erlaubt. Deshalb muss auch das Kreismuseum Wewelsburg sein geplantes Museumsfest am 23. August absagen.
Die Gesundheit geht vor. Doch die Planer schauen nach vorn: Bereits jetzt laufen die Vorbereitungen zu „100 Jahre Kreismuseum Wewelsburg“ in fünf Jahren.

Derzeit in Planung ist eine digitale Fotoausstellung, die jeder mit seinen persönlichen Aufnahmen gestalten kann. Auf vielen Dachböden, in Kellern oder Schränken im Paderborner Land warten verborgene „Familienschätze“ und ihre Geschichten dahinter darauf, wiederentdeckt und erzählt zu werden.

Die Fotos mit Titel und Bildüberschrift können weiter an das Museumsmaskottchen, falko@wewelsburg.de, eingesandt werden.

Kontakt

 
 
 

Anschrift

Kreis Paderborn
Aldegreverstraße 10 – 14
33102 Paderborn

Kontakt

Telefon: 05251 308 - 0
Telefax: 05251 308 - 8888
E-Mail senden

 
RAL Gütezeichen
Vorbildliches Europa-Engagement als „Europaaktive Kommunen“