Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
 
Kreishaus
Wewelsburg

13. Juli 2021

Der Sommer wird bunt und kreativ

Kulturrucksackangebote für Kinder und Jugendliche in Wewelsburg, Bleiwäsche und Hövelhof

Kinder und Jugendliche, die ein kreatives und spannendes Programm wünschen, werden im August in Büren-Wewelsburg, Hövelhof und Bad Wünnenberg-Bleiwäsche fündig. Mit seinem Kulturrucksack-Programm bietet der Kreis Paderborn dort für alle
10- bis 14-Jährigen kostenlose Workshops an.

Mut für Helden

„Mut für Helden“lautet die Überschrift zum Projekt auf der Wewelsburg. Dort stellen sich die Teilnehmenden am

Mittwoch, 11. August von 11 bis 15 Uhr

die Frage, wer oder was eigentlich ein Held oder eine Heldin ist. Insider-Tipps bekommen sie auf einer Zeitreise in die Vergangenheit und treffen dort Menschen, die in ihrer Zeit viel Mut gezeigt haben. Eine richtige Heldin oder ein richtiger Held ist man natürlich erst mit dem passenden Heldenoutfit. Dies entwerfen die teilnehmenden Kinder und Jugendlichen selbst und testen aus, wie es ist, selbst ein „Held des Alltags“ zu sein.

 
 
 
 

Dein Geschenk für Alltagshelden

Ein besonderes Theaterprojekt bieten Petra Günter und Annette Lange von der Jugendkunstschule Bleiwäsche e.V. am

21. und 28. August sowie am
4. und 11. September

in den Räumlichkeiten der Jugendkunstschule, St. Agatha Str. 9, in Bleiwäsche an. Sie entwerfen mit den teilnehmenden Kindern und Jugendlichen ein eigenes Theaterstück, das zum Ende des Projekts – unter Einhaltung der Coronavorgaben – vor Publikum aufgeführt wird. Durch die Ideen und Fantasie der Teilnehmenden werden Gegenstände oder Figuren lebendig. Die Jugendlichen gestalten und formen die Akteure und Hauptpersonen selbst. Stabfiguren und Masken geben der Geschichte ein persönliches Gesicht.

Kulturrucksackprogramm 2021
 
 
 
 
Kulturrucksackprogramm 2021

Natur erleben - Kunstwerke erschaffen

In Hövelhof dreht sich am

20., 21. und 28. August

alles um den Naturschutz. Zusammen mit der Künstlerin Almuth Schäck erkunden die Kinder und Jugendlichen die Natur aktiv, sammeln Naturmaterialien, die sie für ihre Kunstwerke verwenden wollen, oder lassen sich von der Schönheit und Vielfalt der Natur kreativ inspirieren. Am ersten Projekttag zeichnen, malen, bauen oder fotografieren die Kinder und Jugendlichen auf ihrem Rundgang in der Natur und erstellen Pläne für eigene Kunstwerk. Auf Staffeleien werden an den folgenden Projekttagen mit Hilfe von Acrylfarben, großen Pinseln oder Rollen großformatige Bilder erstellt, in die auch Fundstücke eingearbeitet werden können. Das Projekt findet jeweils von 14 bis 18 Uhr im Haus der Jugend, Sennestr. 36, in Hövelhof statt.

 
 
 
 

Rückfragen beantwortet:

Logo Kulturrucksack
 

Frau Ramme
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Tel. 05251 308-9201
E-Mail-Adresse E-Mail senden
mehr erfahren
 
 
 
 

Kontakt

 
 
 

Anschrift

Kreis Paderborn
Aldegreverstraße 10 – 14
33102 Paderborn

Kontakt

Telefon: 05251 308 - 0
Telefax: 05251 308 - 8888
E-Mail senden

 
RAL Gütezeichen
Vorbildliches Europa-Engagement als „Europaaktive Kommunen“