Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
 
Kreishaus
Wewelsburg

08. Juli 2021

Freie Termine im Impfzentrum

Landrat Christoph Rüther: „Impfen ist die Tür zu einem normalen Alltag. Nutzen Sie Ihre Chance und sagen Sie es weiter“

Montag, 12. Juli 2021 Sonderaktion im Impfzentrum Salzkotten Beispielbild © klickerminth - Fotolia 
Montag, 12. Juli 2021 Sonderaktion im Impfzentrum Salzkotten Beispielfoto: © klickerminth - Fotolia

Bereits seit Samstag, 26. Juni, können alle Bürgerinnen und Bürger ab 16 Jahren einen Impftermin im Impfzentrum des Kreises Paderborn in Salzkotten vereinbaren. Allein in dieser Woche können noch rund 2000 Impftermine gebucht werden. „Es ist zum Glück genug Impfstoff da. Impfen ist die Tür zu einem annähernd normalen Alltag. Wer wieder viel machen möchte, vom unbeschwerten Familientreffen, Urlaub, über Kino- und Theaterbesuch bis hin zu Treffen im Berufsalltag mit ganz viel Sicherheit sollte sich jetzt impfen lassen“, betont Landrat Christoph Rüther. Niemand könne zum jetzigen Zeitpunkt vorhersagen, was der Herbst bringt. „Nutzen Sie Ihre Chance und sagen Sie es weiter“, unterstreicht Rüther. Termine können über das Buchungsportal der Kassenärztlichen Vereinigung oder telefonisch unter der 0800 116 117 02, montags bis freitags von 8 bis 22 Uhr, vereinbart werden. Am kommenden Montag, 12. Juli können im Rahmen einer Sonderaktion alle ab 18 Jahre spontan zum Impfzentrum des Kreises Paderborn in der Sälzerhalle in Salzkotten kommen und sich in der Zeit von 14 bis 19 Uhr mit dem Impfstoff Johnson & Johnson impfen lassen. Ein Termin oder eine Anmeldung sind somit nicht erforderlich. Mitzubringen sind ein Lichtbildausweis und sofern vorhanden, der Impfpass.

Der Impfstoff Johnson & Johnson ist ein so genannter Vektorimpfstoff zum Schutz vor Infektionen mit dem SARS-CoV-2-Virus. Für den vollständigen Impfschutz reicht eine einmalige Impfdosis. Für Genesene bietet die Impfung zum jetzigen Zeitpunkt die Möglichkeit, nach einer Spritze immun zu sein und ein digitales Impfzertifikat ausgestellt zu bekommen.

Wer jetzt einen Termin im Impfzentrum vereinbart, kann bereits bei der Buchung wählen, mit welchem mRNA-Impfstoff gegen COVID-19, derzeit Biontech oder Moderna, er oder sie sich impfen lassen möchten. Laut Erlass des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales (MAGS) sollen all jene, die ihre Erstimpfung bei ihrer Hausärztin oder Hausarzt bekommen haben, grundsätzlich dort auch ihre Zweitimpfung erhalten. Sollte das nicht möglich sein, besteht ab sofort auch die Möglichkeit, einen Einzeltermin für die zweite Impfung im Impfzentrum in der Sälzerhalle in Salzkotten zu buchen. Auch Genesene einer COVID-19-Erkrankung können bereits seit Anfang der Woche einen Einzeltermin buchen.

Zur Verbesserung des Schutzes gegen die Delta-Variante des SARS-Cov-2-Virus wird der Zeitabstand zwischen zwei Impfterminen mit einem mRNA-Impfstoff auf vier Wochen verkürzt. Wer möchte, kann seinen bereits gebuchten Zweittermin vorziehen und umbuchen. Auch das geht über das Buchungsportal der Kassenärztlichen Vereinigung und somit

online unter www.116117.de oder

telefonisch unter der 0800 116 117 02.

Kinder im Alter von 12 bis 16 Jahren, für die durch die Ständige Impfkommission eine Impfung empfohlen wird, beispielsweise wegen einer Vorerkrankung, können beim Kinder- oder Hausarzt ein Impfangebot erhalten.

Das Medizinische Zentrum für Gesundheit in Bad Lippspringe (MZG) bietet eigenständig

montags bis freitags in der Zeit von 9 bis 16 Uhr Impfungen für Kinder bzw. Jugendliche von 12 bis 16 Jahren an.
Ein Termin sei nicht erforderlich. Jedoch müsse ein Erziehungsberichtigter mitkommen bzw. dabei sein, so das MZG.

 
 
 

Kontakt

Frau Pitz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Amtsleiterin, Pressesprecherin

Tel. 05251 308-9200
Fax 05251 308-899200
E-Mail-Adresse E-Mail senden
mehr erfahren
 
 
 

Ihr Kommentar

10  Kommentare

  • Kommentar als unangemessen melden
     
    Rebecca
    28.07.2021 09:53 Uhr

    Hallo
    Haben sie Johnson and Johnson impfung in Paderbon or bad wünnenberg.ich möchte wissen wann Ich Kann zum Johnson and Johnson impfung kommen .Ich wohne in Bad wünnenberg and arbeite in Klinik

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Kommentar als unangemessen melden
     
    Kreis-Paderborn Logo
    Kreis Paderborn
    28.07.2021 11:17 Uhr

    Guten Tag, Sie haben sich eine Seite vom 8. Juli angeschaut. Auf unserer Startseite finden Sie immer die aktuellen Infos: kreis-paderborn.de.
    Sie können sich auf Libori täglich mit Johnson & Johnson impfen lassen, am morgigen Donnerstag, 28. Juli, auch im Impfzentrum, und am Sonntag am Flughafen. Hier gern die genauen Termine:

    Sonderaktion mit dem Impfstoff des Herstellers Johnson & Johnson am Donnerstag, 29. Juli, 14 bis 20 Uhr, im Impfzentrum in der Sälzerhalle in Salzkotten, letzter Einlass ist um 19:30 Uhr.

    Libori light-Woche vom 24.7. bis 1.8. vor der Marktkirche in Paderborn, täglich von 12 bis 18 Uhr
    Am Sonntag, 1. August, steht der Impfbus in der Zeit von 10 bis 16 Uhr vor dem Terminal am Airport Paderborn-Lippstadt.
    Herzliche Grüße


    Auf diesen Kommentar antworten
  • Kommentar als unangemessen melden
     
    simon
    03.08.2021 08:32 Uhr

    ab wann gibt es reguläre Impftermine für Kinder und Jugendliche in Salzkotten?

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Kommentar als unangemessen melden
     
    Kreis-Paderborn Logo
    Kreis Paderborn
    03.08.2021 08:49 Uhr

    Guten Tag,
    Sie kommentieren hier eine Pressemitteilung vom 8. Juli. Aktuelle Informationen zum Impfen finden Sie unter www.kreis-paderborn.de/impfen.

  • Kommentar als unangemessen melden
     
    Mohammad Yahya Zafari
    12.08.2021 21:04 Uhr

    Hallo, ich bin Mohammad Yahya Zafari, ich bin 26 Jahre alt ich komme aus Paderborn ich will gerne mit ihnen einen Termin Haben

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Kommentar als unangemessen melden
     
    Dirk Arns
    17.08.2021 09:07 Uhr

    Sehr geehrte Frau Pitz, ich habe heute meinen vereinbarten und fest terminierten 2. Impf-Termin im Impfzentrum Salzkotten. Nun stehe ich hier vor verschlossenen Türen, `Heute geschlossen`. Meine Kontaktdaten liegen vor, allerdings habe ich weder eine Absage, weder noch einen Alternativ-Termin erhalten. ich habe mir heute einen Tag Urlaub genommen, möchte in 2 Wochen beruflich verreisen, hierzu benötige ich dringend einen geeigneten Impf-Schutz.
    Warum ist hier niemand für zuständig? Weder die Stadt Paderborn, weder noch das Gesundheitsamt, geschweige denn die KVWL. Alle habe ich telefonisch kontaktiert, aber niemand weiß etwas davon?!
    Wie geht es nun weiter? Wer übernimmt meine Kosten für Anfahrt, Urlaub etc.?
    Es ist eine Frechheit, dass man es nicht mal für nötig hält verbindliche Termine abzusagen.
    Vielen Dank für ein Feedback.

    PS: Auch wenn dies kein Forum für Fragen zur Corona-Impfung ist, habe ich nach langer Recherche niemanden gefunden, der hierfür verantwortlich ist. Falls Sie jemanden kennen, leiten Sie dies gerne weiter.

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Kommentar als unangemessen melden
     
    Kreis-Paderborn Logo
    Kreis Paderborn
    20.08.2021 10:15 Uhr

    Guten Tag, das hier ist eine Pressemitteilung vom 8. Juli! Die Öffnungszeiten des Impfzentrums werden fortlaufend aktualisiert, angepasst an die Nachfrage. Aktualisierte Informationen finden Sie auf unseren Impfsonderseiten: kreis-paderborn.de/impfen.

  • Kommentar als unangemessen melden
     
    Caroline Weeser-Krell
    20.08.2021 10:03 Uhr

    Das passt zu den Erfahrungen, die ich gemacht habe bzw. gerade mache.
    Mehr schreibe ich besser nicht.

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Kommentar als unangemessen melden
     
    Kathi
    18.09.2021 17:20 Uhr

    Hallo,
    ich habe meine 1. Impfung in einem anderen Impfzentrum erhalten. Ist es mittlerweile möglich, die Zweitimpfung auch in Paderborn durchführen zu lassen?

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Kommentar als unangemessen melden
     
    Kreis-Paderborn Logo
    Kreis Paderborn
    20.09.2021 08:52 Uhr

    Liebe Kathi, selbstverständlich. Unser Impfzentrum hat montags bis freitags von 14 bis 19:30 Uhr, an Samstagen von 8 bis 13 Uhr und 14 bis 19:30 Uhr geöffnet. Wir freuen uns auf Sie - herzlich willkommen!

    Auf diesen Kommentar antworten

Schreiben Sie einen Kommentar zu dieser Seite

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

Bitte beachten Sie:

Über dieses Diskussionsforum werden keine Fragen zu Corona, Impfungen und Schnelltests beantwortet. Dafür haben wir ein Infotelefon des Gesundheitsamtes geschaltet:

Tel. 05251 308-3333

erreichbar Mo – Fr von 9 bis 16 Uhr, Sa von 12 bis 16 Uhr.

Mit Klick auf „Kommentar senden“ willigen Sie in die Speicherung und  weiteren Verarbeitung der hier eingegebenen personenbezogenen Daten zum Zweck der Diskussion zu diesem Artikel ein. Sie können diese Einwilligung jederzeit und ohne Angaben von Gründen per E-Mail an info@kreis-paderborn.de widerrufen. Durch Ihren Widerruf wird die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung Ihrer Daten bis zum Widerruf nicht berührt. Informationen zum Datenschutz finden Sie hier: Datenschutzerklärung

Ich bestätige hiermit, dass ich das 16. Lebensjahr vollendet habe oder dass ansonsten meine die Teilnahme an dieser Kommentarfunktion mit Zustimmung meiner Eltern, Erziehungs- oder Sorgeberechtigten erfolgt.

Wir freuen uns auf Ihre Beiträge, die nach Ihrer Freigabe durch Anklicken des Schalters „Kommentar senden“ sofort online und damit für alle ersichtlich eingestellt werden. Wir wünschen uns einen respektvollen Dialog. Bitte beachten Sie, dass Ihre Meinungsfreiheit da endet, wo die Rechte anderer verletzt werden. Bitte beachten Sie unsere Regeln mit dem Ziel, eine anregende Diskussion und einen fairen sowie höflichen Umgangston sicherzustellen.

 

Anschrift

Kreis Paderborn
Aldegreverstraße 10 – 14
33102 Paderborn

Kontakt

Telefon: 05251 308 - 0
Telefax: 05251 308 - 8888
E-Mail senden

 
RAL Gütezeichen
Logo Audit Beruf und Familie
Vorbildliches Europa-Engagement als „Europaaktive Kommunen“