Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
 
Kreishaus
Wewelsburg

Familienzentren

Ansprechpartnerin

Frau Schäfers

Jugendamt

Tel.: 05251 308-5127

Fax: 05251 308-5199

E-Mail schreiben



 
Foto einer Familie
© AGphotographer / Fotolia

Im Unterschied zu Kindertageseinrichtungen sind Familienzentren zentrale Anlaufstellen, in denen Familien nicht nur Betreuung, Erziehung und Bildung erfahren, sondern auch Beratung, Begleitung und vielfältige Unterstützung in allen familienbedeutsamen Lebensfragen erhalten. In der Vernetzung mit Kooperationspartnern bieten sie qualitätsvolle Angebote für Familien, die sich an den Erfordernissen des jeweiligen Sozialraumes orientieren. Ihre besondere Stärke ist der niedrigschwellige Zugang zu den Unterstützungsleistungen (vertraute Personen, vertraute Räume, wohnortnah).

Familienzentren geben Hilfe und Unterstützung bei der Vermittlung von Tagesmüttern und –vätern und bieten Sprachförderung für Kinder und ihre Familien an, die über § 13 c KiBiz (Sprachliche Bildung) hinausgeht. Insbesondere sind dies Sprachfördermaßnahmen für Kinder im Alter zwischen vier Jahren und Schuleintritt mit zusätzlichem Sprachförderbedarf, die keine Kindertageseinrichtung besuchen.
Um das Angebot bedarfsgerecht zu gestalten, arbeiten die Familienzentren mit verschiedenen Institutionen (z.B. Jugendamt, Beratungsstellen, Familienbildungsstätten, Schulen, etc.) zusammen und orientieren sich ebenfalls an den jeweiligen Erfordernissen ihres Sozialraums. Die besondere Stärke der Familienzentren ist dabei der niederschwellige Zugang zu den wohnortnah und in vertrauter Umgebung angebotenen Unterstützungsleistungen.

Damit sich eine Kindertageseinrichtung "Familienzentrum" nennen darf, muss sie ein Zertifizierungsverfahren durchlaufen, welches mit dem Gütesiegel „Familienzentrum NRW“ abschließt. Alle 4 Jahre ist ein Re-Zertifizierungsverfahren erforderlich.
Dieser Prozess trägt unter anderem auch dazu bei, die Qualität der Angebote für Kinder und Familien abzusichern. Weitere Faktoren sind die fachliche Kompetenz der Leitung und Mitarbeiter/-innen der Familienzentren und die finanzielle Absicherung im Kinderbildungsgesetz – KiBiz § 21 Abs. 5.

Nach den Vorstellungen des Ministeriums für Generationen, Familie, Frauen und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen sollen auch zukünftig Kindertageseinrichtungen zu Familienzentren weiterentwickelt werden. Hierfür werden den Jugendämtern jährlich Kontingente, basierend auf einem Sozialindex vom Ministerium bereitgestellt. Die weitere Verteilung der Kontingente obliegt dann den zuständigen Jugendämtern.
Schwerpunkt des weiteren Ausbaus sollen dabei Stadtteile und Gebiete sein, in denen Familien leben die einen besonderen Unterstützungsbedarf haben und bei welchen ein erhöhtes Bildungs- und Armutsrisiko besteht.

 

Ausbau der Familienzentren im Kreis Paderborn

Gemeinde Altenbeken

Buke

Komm. Familienzentrum Eggenest
Mühlenweg 14
33184 Altenbeken - Buke
05255 6395
E-Mail schreiben
Internetauftritt besuchen

Träger: Gemeinde Altenbeken

Schwaney

Kath. Familienzentrum St. Johannes Schwaney
Schulstraße 6
33184 Altenbeken
05255 6265
E-Mail schreiben
Internetauftritt besuchen

Träger: Kath. Kindertageseinrichtungen Hochstift gem. GmbH

 

Stadt Bad Lippspringe

Kath. Familienzentrum St. Josef Bad Lippspringe
Im Bruch 2a
33175 Bad Lippspringe
05252 6893
E-Mail schreiben
Internetauftritt besuchen

Träger: Kath. Kirchengemeinde St. Josef Bad Lippspringe

Ev. Familienzentrum Bad Lippspringe
Templiner Allee 12
33175 Bad Lippspringe
05252 6089
E-Mail schreiben
Internetauftritt besuchen

Träger: Ev. Kirchengemeinde Bad Lippspringe

 

Stadt Bad Wünnenberg

Fürstenberg

Komm. Familienzentrum Rappelkiste Fürstenberg
Schloßpark 12
33181 Bad Wünnenberg
02953 472
E-Mail schreiben
Internetauftritt besuchen

Träger: Stadt Bad Wünnenberg

 

Gemeinde Borchen

Alfen

Komm. Familienzentrum Alfen
Wewersche Straße 7
33175 Borchen
05251 391652
E-mail schreiben
Internetseite besuchen

Träger: Gemeinde Borchen

Nordborchen

Kath. Familienzentrum St. Laurentius Borchen
Amtsweg 3
33178 Borchen
05251 39505
E-Mail schreiben
Internetauftritt besuchen

Träger: Kath. Kindertageseinrichtungen Hochstift gem. GmbH

 

Stadt Büren

Büren

Ev. Familienzentrum Emmaus Büren
Bahnhofstraße 42
33142 Büren
02951 3441
E-Mail schreiben
Internetauftritt besuchen

Träger: Ev. Kirchengemeinde Büren-Fürstenberg

Steinhausen

Kath. Familienzentrum St. Christophorus Steinhausen
Schulstraße 16
33142 Büren
02951 4638
E-Mail schreiben
Internetauftritt besuchen

Träger: Kath. Kindertageseinrichtungen Hochstift gem. GmbH

 

Stadt Delbrück

Delbrück

Komm. Familienzentrum Purzelbaum
Kettelerstraße 11
33129 Delbrück
05250 5560
E-Mail schreiben
Internetauftritt besuchen

Träger: Stadt Delbrück

Ostenland

Familienzentrum St. Joseph
Auf dem Haupte 35
33129 Delbrück-Ostenland
05250 7793
E-Mail schreiben
Internetauftritt besuchen

Träger: Kath. Kindertageseinrichtungen Hochstift gem. GmbH

Delbrück

Komm. Familienzentrum Pusteblume
Valepagestr. 1
33129 Delbrück
05250 7089291
E-Mail schreiben
Internetauftritt besuchen

Träger: Stadt Delbrück

Westenholz

Komm. Familienzentrum Westenholz
Lausitzer Weg 15
33129 Delbrück
02944 2980
E-Mail schreiben
Internetauftritt besuchen

Träger: Stadt Delbrück 

 

Gemeinde Hövelhof

Kath. Familienzentrum im Verbund (mit St. Johannes):
St. Franziskus Hövelhof
Jägerstraße 31
33161 Hövelhof
05257 3376
E-Mail schreiben
Internetauftritt besuchen

Träger: Kath. Kirchengemeinden St. Franziskus / St. Johannes

Komm. Familienzentrum Hövelhof
Schatenstraße 9
33161 Hövelhof
05257 5009-720
E-mail schreiben
Internetauftritt besuchen
Träger: Gemeinde Hövelhof 

Kath. Familienzentrum im Verbund (mit St. Franziskus):
St. Johannes Hövelhof
Schloßstraße 12
33161 Hövelhof
05257 3795
E-Mail schreiben
Internetauftritt besuchen

Träger: Kath. Kirchengemeinden St. Franziskus / St. Johannes

 

Stadt Lichtenau

Kath. Familienzentrum St. Kilian
Am Kindergarten 4
33165 Lichtenau
05295 555
E-Mail schreiben
Internetauftritt besuchen
Träger: Kath. Kindertageseinrichtungen Hochstift gem. GmbH

Familienzentrum Sonnenschein Atteln
Dechant-Freiburg-Str. 3
33165 Lichtenau
05292 369
E-Mail schreiben
Internetauftritt besuchen
Träger: Stadt Lichtenau

 

Stadt Salzkotten

Salzkotten

Komm. Familienzentrum Salzkotten Kuhbusch
Begonienstraße 13
33154 Salzkotten
05258 7359
E-Mail schreiben
Internetseite besuchen

Träger: Stadt Salzkotten

Thüle

Komm. Familienzentrum Kunterbunt Thüle
Kirchbreite 3
33154 Salzkotten
05258 8168
E-mail schreiben
Internetauftritt besuchen

Träger: Stadt Salzkotten

Salzkotten

Familienzentrum Kinderstube Regenbogen
Tudorfer Straße 3
33154 Salzkotten
05258 4168
E-Mal schreiben
Internetauftritt besuchen

Träger: Kinderstube Regenbogen e.V.

Niederntudorf

Komm. Familienzentrum Almeflöhe Niederntudorf
Obernhagen 2
33154 Salzkotten
02955 312
E-Mail schreiben
Internetauftritt besuchen

Träger: Stadt Salzkotten

 

Ansprechpartnerin

Frau Schäfers
Jugendamt

Tel. 05251 308-5127
Fax 05251 308-5199
E-Mail-Adresse E-Mail senden
mehr erfahren

Anschrift

Kreis Paderborn
Aldegreverstraße 10 – 14
33102 Paderborn

Kontakt

Telefon: 05251 308 - 0
Telefax: 05251 308 - 8888
E-Mail senden

 
RAL Gütezeichen
Logo Audit Beruf und Familie