Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
 
Kreishaus
Wewelsburg

Kulturelle Aufgaben

Das Kulturamt ist Ansprechpartner für folgende Angelegenheiten und Aufgaben:

  • Kulturrucksack im Kreis Paderborn
  • Geschäftsführung für den Verein “die warte e.V. Paderborn-Höxter” einschl. Vertrieb der Heimatzeitschrift
  • Organisation allgemeiner kultureller Ausstellungen
  • Koordination der Heimatpflege
  • Organisation und Durchführung der Heimatgebietstage der Kreise Paderborn und Höxter
  • Pflege der Patenschaften zum “Heimatkreis Meseritz e.V.” und “Heimatkreis Schwerin (Warthe) e.V.”
  • Pflege der Mitgliedschaft in zahlreichen kulturellen Institutionen.
  • Kulturelle Beteiligungen des Kreises Paderborn u.a. Theater Paderborn Westfälische Kammerspiele GmbH, Landestheater Detmold, Nordwestdeutsche Philharmonie in Herford u.a.
Amt
Kulturamt
Straße
Lindenstr. 12
Ort
33142 Büren
Telefon
05251-308 4101
Telefax
05251-308 89 4199
E-Mail-Adresse
E-Mail senden
Gebäude
Nebenstelle Büren (Lindenstr.), 1. Obergeschoss
Raumnummer
7
Lageplan
Lageplan ansehen
Montag: 08.30–16.00 Uhr
Dienstag: 08.30–16.00 Uhr
Mittwoch: 08.30–16.00 Uhr
Donnerstag: 08.30–16.00 Uhr
Freitag: 08.30–12.00 Uhr
und nach Vereinbarung

Folgende hilfreiche Dokumente und Formulare zum Ausdrucken halten wir für Sie bereit.

Ansprechpartner

(alphabetische Auflistung)

  • Frau Ramme

    Kulturamt

    Lindenstraße 12 33142 Büren Tel. 05251 308-4110 Fax 05251 308-894199
  • Frau Schumacher

    Kulturamt

    Lindenstraße 12 33142 Büren Tel. 05251 308 - 4113 Fax 05251 308-894199
  • Herr Struckmeier

    Stellvertr. Amtsleiter Kulturamt

    Leiter der Kreismusikschule und der Kreisfahrbücherei

    Lindenstraße 12 33142 Büren Tel. 05251 308-4101 Fax 05251 308-894199
 

Anschrift

Kreis Paderborn
Aldegreverstraße 10 – 14
33102 Paderborn

Kontakt

Telefon: 05251 308 - 0
Telefax: 05251 308 - 8888
E-Mail senden

 
RAL Gütezeichen
Logo Audit Beruf und Familie
Vorbildliches Europa-Engagement als „Europaaktive Kommunen“