Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
 
Kreishaus
Wewelsburg
#Pflegeportal

Direkt zur Ihrer Kommune

 
 
 

Pflegestützpunkt

in der Kommune:Überörtliche Angebote

Pflegestützpunkt

Im Kreis Paderborn gibt es zu diesen Fragen einen Pflegestützpunkt, den die Pflegeberatung des Kreises gemeinsam mit der AOK NORDWEST und der BARMER-GEK betreibt. Dort werden Sie u.a. zu folgenden Fragen beraten: • Welche Angebote der ambulanten Anbieter kommen in Frage? • Wo bekommen pflegende Angehörige Hilfe? • Was bezahlen die Kranken- und Pflegekassen? • Wie kann die Gesamtfinanzierung sichergestellt werden? • Welche Hilfen gibt es für dementiell veränderte Menschen? • Welche Angebote, Ausstattungen und speziellen Pflegeangebote bieten die Einrichtungen? • Wo gibt es freie Plätze? • Welche Finanzierungsmöglichkeiten kommen in Frage? • Für welches Krankheitsbild können welche Häuser empfohlen werden?

Was?

Form des Angebots

Beratung

Zielgruppe

Eltern

Link zum Angebot

www.kreis-paderborn.de

Alter

-

Wer?

Kreis Paderborn

Aldegreverstraße 10-14
33102 Paderborn

Ansprechperson
Frau Kröger, Frau Wippermann
Telefon: 05251/308-5028 oder 05251/308-5029
E-Mail:
Webseite: www.kreis-paderborn.de

Kursleitung

Frau Kröger, Frau Wippermann

Anmeldung

Anmeldung erforderlich

-

Anmeldung bis

-

Anzahl der Plätze

-

Kosten des Angebots

-

Wann?

Angebotszeitraum

Dienstag + Mittwoch: 9 - 12 Uhr Donnerstag: 14 - 8 Uhr und nach telefonischer Vereinbarung

Dauer des Angebots:

-

Wo?

Träger des Angebots




Telefon: 05251/308-5028 oder 05251/308-5029
E-Mail:
Webseite: www.kreis-paderborn.de

 

Anschrift

Kreis Paderborn
Aldegreverstraße 10 – 14
33102 Paderborn

Kontakt

Telefon: 05251 308 - 0
Telefax: 05251 308 - 8888
E-Mail senden

 
RAL Gütezeichen
Logo Audit Beruf und Familie
Vorbildliches Europa-Engagement als „Europaaktive Kommunen“