Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
 
Kreishaus
Wewelsburg
Pressemeldung vom 12.07.2012

Wohnanlage Fürstenberg kann am Samstag, 14. Juli und Mittwoch, 18. Juli, nicht von der Bleiwäscher Straße aus angefahren werden

Am kommenden Samstag, 14. Juli ab 7 Uhr, sowie am Mittwoch, 18. Juli, kann die Wohnanlage Fürstenberg nicht von der Bleiwäscher Straße (Kreisstraße 36) aus angefahren werden. Die Kreisverwaltung Paderborn bittet die Bewohner, an diesen beiden Tagen ihre Fahrzeuge möglichst außerhalb der Wohnanlage abzustellen.

Grund sind umfangreiche Sanierungsarbeiten, die seit dem 9. Juli laufen (die Kreisverwaltung berichtete). Die Kreisverwaltung Paderborn dankt für das Verständnis. Telefonische Informationen erteilt Frank Albers vom Kreisstraßenbauamt unter 05251 1814-24.

Die Kreisstraße 36 von Bad Wünnenberg-Fürstenberg bis zum Parkplatz der Aabachtalsperre ist seit dem 9. Juli aufgrund von Sanierungsarbeiten voll gesperrt. Auf einer Länge von etwa 3 km erhält die Kreisstraße eine neue Fahrbahndecke. Die Umleitung ist ausgeschildert. Während der gesamten Bauphase – mit Ausnahme des 14. und 18. Juli - können die Anwohner ihre Grundstücke per Auto erreichen. Wenn das Wetter mitspielt, können die Arbeiten voraussichtlich am 20. Juli abgeschlossen werden.

Mehr Informationen zur gesamten Baumaßnahme unter www.kreis-paderborn.de.

Anschrift

Kreis Paderborn
Aldegreverstraße 10 – 14
33102 Paderborn

Kontakt

Telefon: 05251 308 - 0
Telefax: 05251 308 - 8888
E-Mail senden

 
RAL Gütezeichen
Vorbildliches Europa-Engagement als „Europaaktive Kommunen“