Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
 
Kreishaus
Wewelsburg

12. Dezember 2016

Jugendamt bringt Geschenke mit

Aktion „Weihnachtsengel“: Rotaract Club Paderborn spendet 50 Geschenke für Familien mit Kindern, die vom Jugendamt betreut werden

Arbeiten beim Projekt „Weihnachtsengel“ zusammen: Die Mitglieder des Rotaract Clubs Paderborn Clara Mahlke (vordere Reihe von links), Isabella Benteler, Vanessa Leon und die Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter des Kreisjugendamtes Tobias Lahme (hintere Reihe von links), Kai Ruppel, Olga Prill, Lena Meiwes und Benedikt Otto. (Foto: Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Kreis Paderborn, Anna-Sophie Schindler). 
Arbeiten beim Projekt „Weihnachtsengel“ zusammen: Die Mitglieder des Rotaract Clubs Paderborn Clara Mahlke (vordere Reihe von links), Isabella Benteler, Vanessa Leon und die Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter des Kreisjugendamtes Tobias Lahme (hintere Reihe von links), Kai Ruppel, Olga Prill, Lena Meiwes und Benedikt Otto. (Foto: Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Kreis Paderborn, Anna-Sophie Schindler).

Sie liegen auf den Tischen des Paderborner Kreisjugendamtes und warten auf ihre neuen Besitzer: 50 liebevoll in buntes Papier eingepackte, mit Schleifen verzierten Päckchen. Gespendet wurden sie vom Rotaract Club Paderborn. Verteilt werden sie von den Sozialarbeitern des Allgemeinen Sozialen Dienstes des Kreisjugendamtes. Zum dritten Mal findet die Aktion „Weihnachtsengel“, wie Günther Uhrmeister, Leiter des Kreisjugendamtes, sie getauft hat, statt.

Heinrich Vogt leitet das Team des Allgemeinen Sozialen Dienstes (ASD) des Paderborner Kreisjugendamtes. Er berät und betreut Familien, Alleinerziehende, Kinder und Jugendliche bei Problemen, Konflikten Familienrechtsangelegenheiten oder erzieherischen Fragen. In der Adventszeit freut er sich jedes Jahr auf die Aktion. „Es ist so schön, den Kindern, die es schwer haben, Geschenke mitzubringen. Beim Auspacken gibt es so viele leuchtende Kinderaugen.“

Clara Mahlke, Isabella Benteler und Vanessa Leon vom Rotarct Club waren zu Gast im Paderborner Kreishaus und haben 50 Geschenke übergeben. Auch für sie ist diese Aktion ganz besonders: „Wir alle wissen, wie schön es ist, Geschenke zu bekommen. Diese Freude möchten wir auch jenen geben, die nicht so viel haben“, sagte Isabella Benteler.

Rotaract Club und Jugendamt arbeiten bereits seit mehreren Jahren zusammen. Für das nächste Jahr planen sie eine Kochaktion für Kinder und Jugendliche.

Der Rotaract Club ist die Jugendorganisation des Rotary Clubs, der für humanitäre Dienste, den Einsatz für Frieden und Völkerverständigung steht. In der Jugendorganisation Rotaract treffen sich junge Leute zwischen 18 und 30 Jahren. Unter dem Motto „Lernen – Helfen – Feiern“ stehen die Mitglieder für Freundschaft, Fairness und Toleranz zur internationalen Verständigung. Der Paderborner Rotaract Club zählt 28 Mitglieder. Sie alle haben sich an der Aktion „Weihnachtsengel“ beteiligt. „Schon das Einkaufen macht so viel Spaß“, sagte Isabella Benteler. Zusammen mit weiteren Mitgliedern hat Benteler Strategie- und Wissensspiele, Spielzeugautos, Spielzeugfiguren, Schlüsselanhänger, Stofftiere und Luftballons eingekauft und verpackt. Die Geschenke sind für Kinder zwischen sieben und zwölf Jahren geeignet.

Benteler ist gespannt, wie die Kinder auf die Päckchen reagieren. An einem Nachmittag wird sie daher die Sozialarbeiter des Allgemeinen Sozialen Dienstes des Kreisjugendamtes begleiten.

Hier finden Sie mehr Informationen über die Beratungsangebote des Allgemeinen Sozialen Dienstes des Kreises Paderborn.

 
 
 

Kontakt

Frau Schindler
Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Online- und Printredakteurin, stellvertr. Pressesprecherin

Tel. 05251 308-9201
Fax 05251 308-8888
E-Mail-Adresse E-Mail senden
mehr erfahren
 
 
 

Ihr Kommentar

Wir freuen uns auf Ihre Beiträge, die nach Ihrer Freigabe durch Anklicken des Schalters „Kommentar senden“ sofort online und damit für alle ersichtlich eingestellt werden. Wir wünschen uns einen respektvollen Dialog. Bitte beachten Sie, dass Ihre Meinungsfreiheit da endet, wo die Rechte anderer verletzt werden. Bitte beachten Sie unsere Regeln mit dem Ziel, eine anregende Diskussion und einen fairen sowie höflichen Umgangston sicherzustellen.

Mit Klick auf „Kommentar senden“ willigen Sie in die Speicherung und Verarbeitung der hier eingegebenen Daten zum Zweck der Diskussion zu diesem Artikel ein. Sie können diese Einwilligung jederzeit und ohne Angaben von Gründen per E-Mail an info@kreis-paderborn.de widerrufen. Durch Ihren Widerruf wird die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung Ihrer Daten bis zum Widerruf nicht berührt. Informationen zum Datenschutz finden Sie hier: Datenschutzerklärung

Ich bestätige hiermit, dass ich das 16. Lebensjahr vollendet habe oder dass ansonsten meine die Teilnahme an dieser Kommentarfunktion mit Zustimmung meiner Eltern, Erziehungs- oder Sorgeberechtigten erfolgt.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar zu dieser Seite

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

Anschrift

Kreis Paderborn
Aldegreverstraße 10 – 14
33102 Paderborn

Kontakt

Telefon: 05251 308 - 0
Telefax: 05251 308 - 8888
E-Mail senden

 
RAL Gütezeichen
Logo Audit Beruf und Familie
Vorbildliches Europa-Engagement als „Europaaktive Kommunen“