Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
 
Kreishaus
Wewelsburg

22. Juli 2016

Musical-Klassiker auf der Freilichtbühne in Schloß Neuhaus am Freitag, 22. Juli, 19 Uhr

Noch wird fleißig geprobt und am Bühnenbild gebaut. Die Kinder und Jugendlichen der diesjährigen Musical-Ferienfreizeit fiebern bereits jetzt ihrem Auftritt entgegen. Das Benefizkonzert ist auch in diesem Jahr der krönende Höhepunkt der Musicalfreizeit, die von Petra und Volker Merschmann für von Leukämie betroffene Kinder und Jugendliche und Helferkinder bereits zum fünften Mal angeboten wird.

Landrat und Schirmherr Manfred Müller (vordere Reihe, zweiter von links) und Gattin Elke Rawisch de Terán besuchten die Musical-Ferienfreizeit: Opern- und Konzertsängerin Petra Merschmann (dritte von links) und Gatte Volker Merschmann (ganz rechts im Bild) freuen sich mit den Kindern und Jugendlichen auf das Abschlusskonzert. Vikar Benedikt Kickum (siebter von links) hielt den Gottesdienst, den die Teilnehmer der Musical-Ferienfreizeit gestaltet haben. (Foto: Kreis Paderborn) 
Landrat und Schirmherr Manfred Müller (vordere Reihe, zweiter von links) und Gattin Elke Rawisch de Terán besuchten die Musical-Ferienfreizeit: Opern- und Konzertsängerin Petra Merschmann (dritte von links) und Gatte Volker Merschmann (ganz rechts im Bild) freuen sich mit den Kindern und Jugendlichen auf das Abschlusskonzert. Vikar Benedikt Kickum (siebter von links) hielt den Gottesdienst, den die Teilnehmer der Musical-Ferienfreizeit gestaltet haben. (Foto: Kreis Paderborn)

Benefizkonzert zugunsten der José Carreras Leukämie-Stiftung

Am Freitag, 22. Juli, um 19 Uhr heißt es dann „Bühne frei“ für Musical-Klassiker auf der Freilichtbühne in Schloß Neuhaus. Das Benefizkonzert ist auch in diesem Jahr der krönende Höhepunkt der Musicalfreizeit, die von Petra und Volker Merschmann für von Leukämie betroffene Kinder und Jugendliche und Helferkinder bereits zum fünften Mal angeboten wird. Schirmherr ist wiederum Landrat Manfred Müller. Zum Jubiläumskonzert gibt es zudem am Abend eine Uraufführung. Der junge Paderborner Komponist René Glomba wird seinen Song „Ich für Dich!“ mit seiner Band „ImPuls“ bei der Abschlussgala uraufführen. Der Eintritt ist frei. Am Ende des Konzerts wird um eine Spende zu Gunsten der José Carreras Leukämie Stiftung gebeten.
„In dieser Woche hatten alle Kinder und Jungedliche einfach viel Spaß und konnten sich auf neue Weise entdecken“, sagt die Konzert- und Opernsängerin Petra Merschmann. Davon überzeugen konnte sich auch Schirmherr Landrat Manfred Müller, der gemeinsam mit den jungen Musicaldarstellern auf zahlreiche Gäste am Konzertabend hofft.
Über eine Woche standen Gesangs-, Tanz- und Schauspielunterricht sowie Stimm-/Sprachbildung und Atemschule auf dem Programm. Zur diesjährigen Musical-Ferienfreizeit zählte auch die gemeinsame Vorbereitung eines Gottesdienstes. Kreuze wurden gebunden, Kerzen gestaltet und Lieder einstudiert.
Am Konzertabend selbst werden die Kinder und Jugendlichen von einem Erwachsenen-Ensemble unterstützt. Die musikalische Leitung liegt wieder in den Händen von Volker Merschmann. Unter dem Titel „Revolution und Badewanne“ erleben die Zuschauer ein zweistündiges, abwechslungsreiches Programm mit Querschnitten aus bekannten Musicals und Filmen. Moderiert wird der Abend von Dania Stauvermann von Radio Hochstift.

Mehr Infos finden Sie hier.

 
 
 

Ansprechpartnerin

Frau Pitz
Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Amtsleiterin, Pressesprecherin

Tel. 05251 308-9200
Fax 05251 308-899200
E-Mail-Adresse E-Mail senden
mehr erfahren
 
 
 

Ihr Kommentar

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar zu dieser Seite

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

Bitte beachten Sie:

Über dieses Diskussionsforum werden keine Fragen zu Corona, Impfungen und Schnelltests beantwortet. Dafür haben wir ein Infotelefon des Gesundheitsamtes geschaltet:

Tel. 05251 308-3333

erreichbar Mo – Fr von 9 bis 16 Uhr, Sa von 12 bis 16 Uhr.

Mit Klick auf „Kommentar senden“ willigen Sie in die Speicherung und  weiteren Verarbeitung der hier eingegebenen personenbezogenen Daten zum Zweck der Diskussion zu diesem Artikel ein. Sie können diese Einwilligung jederzeit und ohne Angaben von Gründen per E-Mail an info@kreis-paderborn.de widerrufen. Durch Ihren Widerruf wird die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung Ihrer Daten bis zum Widerruf nicht berührt. Informationen zum Datenschutz finden Sie hier: Datenschutzerklärung

Ich bestätige hiermit, dass ich das 16. Lebensjahr vollendet habe oder dass ansonsten meine die Teilnahme an dieser Kommentarfunktion mit Zustimmung meiner Eltern, Erziehungs- oder Sorgeberechtigten erfolgt.

Wir freuen uns auf Ihre Beiträge, die nach Ihrer Freigabe durch Anklicken des Schalters „Kommentar senden“ sofort online und damit für alle ersichtlich eingestellt werden. Wir wünschen uns einen respektvollen Dialog. Bitte beachten Sie, dass Ihre Meinungsfreiheit da endet, wo die Rechte anderer verletzt werden. Bitte beachten Sie unsere Regeln mit dem Ziel, eine anregende Diskussion und einen fairen sowie höflichen Umgangston sicherzustellen.

 

Anschrift

Kreis Paderborn
Aldegreverstraße 10 – 14
33102 Paderborn

Kontakt

Telefon: 05251 308 - 0
Telefax: 05251 308 - 8888
E-Mail senden

 
RAL Gütezeichen
Logo Audit Beruf und Familie
Vorbildliches Europa-Engagement als „Europaaktive Kommunen“