Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
 
Kreishaus
Wewelsburg

03. April 2020

351 bestätigte Corona-Infektionsfälle im Kreis Paderborn

Stand: 03.04.2020

CoronaUpdate Headerbild mit einem dargesteltem Virus
Foto: ©iStock.com/ BlackJack3D
Corona-Update 03.04.2020

Kreis Paderborn (krpb). Im Kreis Paderborn sind insgesamt 351Menschen positiv auf eine Corona-Virus-Infektion (COVID-19) getestet worden, Stand: 3. April 15:00 Uhr. 

Die Gesamtzahl schlüsselt sich auf wie folgt:

  • Altenbeken: 5
  • Bad Lippspringe: 7,
  • Bad Wünnenberg: 26, 
  • Borchen: 7, 
  • Büren: 12,
  • Delbrück: 41, 
  • Hövelhof: 31, 
  • Lichtenau: 7, 
  • Paderborn 190 und 
  • Salzkotten: 25 
31 Personen werden zurzeit im Krankenhaus behandelt, 3 davon intensivmedizinisch. 51 sind gesund aus der Quarantäne entlassenen.
Karte mit den Infektionszahlen
Corona-Karte

Ab sofort finden Sie auf unserer Corona-Infoseite auch eine Karte mit der Entwicklung der Infektionszahlen im Kreis Paderborn.

 

Selbstverständlich steht die Kreisverwaltung auch am Wochenende im Einsatz zur Eindämmung der Pandemie. Um aber die Gesundheit und damit auch die Einsatzfähigkeit unserer Mitarbeitenden, die seit Wochen sehr stark gefordert sind, für die kommenden Tage und Wochen zu erhalten, arbeiten wir am Sonntag in reduzierter Personalstärke. Deswegen werden wir Ihnen am Sonntag nur die Gesamtzahl der Infizierten übermitteln, die Aufteilung nach den jeweiligen Städten und Gemeinden erfolgt dann wieder mit der Meldung am Montag. Am Samstag bekommen Sie die Zahlen in gewohntem Umfang von uns.

 
 
 

Kontakt

 
 
 

Anschrift

Kreis Paderborn
Aldegreverstraße 10 – 14
33102 Paderborn

Kontakt

Telefon: 05251 308 - 0
Telefax: 05251 308 - 8888
E-Mail senden

 
RAL Gütezeichen
Vorbildliches Europa-Engagement als „Europaaktive Kommunen“