Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
 
Kreishaus
Wewelsburg
Der Kreis Paderborn blüht und summt...

Funkloch-App

Statement der Bundesnetzagentur:

„Die Bundesnetzagentur hat im Auftrag des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur eine App zur Erfassung von Netzverfügbarkeiten und Funklöchern veröffentlicht. Die Messergebnisse sind in einer Karte einsehbar. Je mehr Messungen per Funkloch-App durchgeführt werden, desto aufschlussreicher sind die Erkenntnisse für die örtliche Mobilfunkversorgung. Der Kreis Paderborn macht sich mit einer eigenen Mobilfunkstrategie auf den Weg, um Funklöcher im Kreisgebiet zu identifizieren. Die Funkloch-App kann dabei einen wichtigen Beitrag leisten. Wir sind gespannt auf die Ergebnisse aus dem Kreis Paderborn und freuen uns, wenn sich möglichst viele Nutzer an diesem Prozess beteiligen.“

Verena Gauggel - Leiterin des Referates „Grundsatzfragen der Internetökonomie"

Sie als BürgerInnen können uns in der Umsetzung unterstützen!
Nutzen Sie die Funkloch-App und checken Sie Funklöcher aus!

Die Bundesnetzagentur hat zur Erfassung von Funklöchern, sowie zur Messung der Bandbreite eine App entwickelt. Diese können Sie auf Ihrem Smartphone installieren und uns mit Ihren Messungen unterstützen. An großen Straßen und in Ortskernen sind viele Messungen mit i.d.R. gutem Empfang schon durchgeführt und entsprechend in der Karte abgebildet worden. Es fehlen jedoch insbesondere in den ländlichen Regionen noch Messungen. Des Weiteren werden diese Gebiete auch durch die Auszubildenden des Kreises abgefahren, um eine flächendeckende Karte des Kreisgebietes und damit eine gute Datengrundlage zu erhalten.

Erklär-Video zur App

 
 
 

Netzabdeckung in den Kommunen nach Messungen mit der Funkoch-App

Legende:

Legende

 
 

Altenbeken

Karte vom 19.05.2020 
Netzabdeckung in Altenbeken - Karte vom 19.05.2020
Karte vom 30.06.2020 
Netzabdeckung in Altenbeken - Karte vom 30.06.2020
 

Bad Lippspringe

Karte vom 19.05.2020 
Netzabdeckung in Bad Lippspringe - Karte vom 19.05.2020
Karte vom 30.06.2020 
Netzabdeckung in Bad Lippspringe - Karte vom 30.06.2020
 

Bad Wünnenberg

Karte vom 19.05.2020 
Netzabdeckung in Bad Wünnenberg - Karte vom 19.05.2020
Karte vom 30.06.2020 
Netzabdeckung in Bad Wünnenberg - Karte vom 30.06.2020
 

Borchen

Karte vom 19.05.2020 
Netzabdeckung in Borchen - Karte vom 19.05.2020
Karte vom 30.06.2020 
Netzabdeckung in Borchen - Karte vom 30.06.2020
 

Büren

Karte vom 19.05.2020 
Netzabdeckung in Büren - Karte vom 19.05.2020
Karte vom 30.06.2020 
Netzabdeckung in Büren - Karte vom 30.06.2020
 

Delbrück

Karte vom 19.05.2020 
Netzabdeckung in Delbrück - Karte vom 19.05.2020
Karte vom 30.06.2020 
Netzabdeckung in Delbrück - Karte vom 30.06.2020
 

Hövelhof

Karte vom 19.05.2020 
Netzabdeckung in Hövelhof - Karte vom 19.05.2020
Karte vom 30.06.2020 
Netzabdeckung in Hövelhof - Karte vom 30.06.2020
 

Lichtenau

Karte vom 19.05.2020 
Netzabdeckung in Lichtenau - Karte vom 19.05.2020
Karte vom 30.06.2020 
Netzabdeckung in Lichtenau - Karte vom 30.06.2020
 

Paderborn

Karte vom 19.05.2020 
Netzabdeckung in Paderborn - Karte vom 19.05.2020
Karte vom 30.06.2020 
Netzabdeckung in Paderborn - Karte vom 30.06.2020
 

Salzkotten

Karte vom 19.05.2020  
Netzabdeckung in Salzkotten - Karte vom 19.05.2020
Karte vom 30.06.2020 
Netzabdeckung in Salzkotten - Karte vom 30.06.2020
 

Ansprechpartner

Frau Leifhelm
Servicestelle Wirtschaft

Tel. 05251 308-9117
Fax 05251 308-899115
E-Mail-Adresse E-Mail senden
mehr erfahren

Herr Schmidt
Servicestelle Wirtschaft

Tel. 05251 308-9115
Fax 05251 308-899115
E-Mail-Adresse E-Mail senden
mehr erfahren

Anschrift

Kreis Paderborn
Aldegreverstraße 10 – 14
33102 Paderborn

Kontakt

Telefon: 05251 308 - 0
Telefax: 05251 308 - 8888
E-Mail senden

 
RAL Gütezeichen
Logo Audit Beruf und Familie
Vorbildliches Europa-Engagement als „Europaaktive Kommunen“