Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
 
Kreishaus
Wewelsburg

Medizinproduktesicherheit

Der Beauftragte für Medizinproduktesicherheit nimmt im Gesundheitsamt folgende Aufgaben für die Betreiber von Medizinprodukten gemäß § 6 (2) der Verordnung über das Errichten, Betreiben und Anwenden von Medizinprodukten (MPBetreibV) wahr:

  • die Aufgaben einer Kontaktperson für Behörden, Hersteller und Vertreiber im Zusammenhang mit Meldungen über Risiken von Medizinprodukten sowie bei der Umsetzung von notwendigen korrektiven Maßnahmen,
  • die Koordinierung interner Prozesse der Gesundheitseinrichtung zur Erfüllung der Melde- und Mitwirkungspflichten der Anwender und Betreiber und
  • die Koordinierung der Umsetzung korrektiver Maßnahmen und der Rückrufmaßnahmen durch den Verantwortlichen nach § 5 des Medizinproduktegesetzes in den Gesundheitseinrichtungen.

E-Mail senden an den Beauftragten für Medizinproduktesicherheit

Straße
Ort
 
Abteilung
Herr Arbeiter
Telefon
02955 7676-3403
E-Mail-Adresse
E-Mail senden
Gebäude
Außenstelle Kreisfeuerwehrzentrale,
Lageplan
Lageplan ansehen

Ansprechpartner

Herr Arbeiter
Ordnungsamt

Tel. 02955 7676-3403
Fax 02955 6871
E-Mail-Adresse E-Mail senden
mehr erfahren
 

Anschrift

Kreis Paderborn
Aldegreverstraße 10 – 14
33102 Paderborn

Kontakt

Telefon: 05251 308 - 0
Telefax: 05251 308 - 8888
E-Mail senden

 
RAL Gütezeichen
Logo Audit Beruf und Familie
Vorbildliches Europa-Engagement als „Europaaktive Kommunen“