Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
 
Kreishaus
Wewelsburg

Datenschutz- und Antikorruptionsbeauftragter

Datenschutz

Der behördliche Datenschutzbeauftragte ist zuständig für alle Fragen, die den Schutz personenbezogener Daten im Zusammenhang mit der Verwaltungstätigkeit des Kreises Paderborn betreffen. Gemäß § 32a Datenschutzgesetz NRW (künftig: Art. 37 ff. EU-Datenschutz-Grundverordnung) berät er die Daten verarbeitende Stelle bei der Gestaltung und Auswahl von Verfahren zur Verarbeitung personenbezogener Daten und überwacht bei der Einführung neuer Verfahren oder der Änderung bestehender Verfahren die Einhaltung der einschlägigen Vorschriften. Er ist bei der Erarbeitung behördeninterner Regelungen und Maßnahmen zur Verarbeitung personenbezogener Daten frühzeitig zu beteiligen und hat die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Vorschriften zu überwachen, die mit der Verarbeitung personenbezogener Daten befassten Personen mit datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraut zu machen, ein Verfahrensverzeichnis zu führen und die Vorabkontrolle durchzuführen.

Darüber hinaus ist der Datenschutzbeauftragte auch für Fragen der Informationsfreiheit zuständig. Der nordrhein-westfälische Landtag hat am 15.11.2001 das Gesetz über die Freiheit des Zugangs zu Informationen für das Land Nordrhein-Westfalen (Informationsfreiheitsgesetz Nordrhein-Westfalen - IFG NRW) beschlossen. Grundlegende Informationen zu diesem Thema liefert die Informationbroschüre des Ministerium des Innern zum IFG NRW http://www.im.nrw.de/bue/56.htm.

Bei grundsätzlichen, rechtlichen oder/und organisatorischen Fragen zu diesem Thema hilft Ihnen gerne der Datenschutzbeauftragte des Kreises Paderborn weiter. Auch die  Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen steht Ihnen zu diesem Thema zur Verfügung.

Korruptionsprävention und -bekämpfung

Aufgabe des Antikorruptionsbeauftragten ist es, in allen Fragen der Korruptionsprävention und -bekämpfung zu beraten und die notwendigen Prozesse innerhalb der Verwaltung zu koordinieren. Bedienstete sowie Bürgerinnen und Bürger können sich ohne Einhaltung des Dienstweges an den Antikorruptionsbeauftragten wenden. Der Schutz der Identität, insbesondere für Hinweisgebende, wird dabei in angemessenem Maße sichergestellt.

Amt
Datenschutz und Korruptionsschutz
Straße
Aldegreverstraße 10 - 14
Ort
33102 Paderborn
Telefon
05251 308 - 8500
Telefax
05251 308 - 89 8500
E-Mail-Adresse
E-Mail senden
Gebäude
Kreishaus, 2. Obergeschoss
Raumnummer
A.02.15
Lageplan
Lageplan ansehen

Ansprechpartner

(alphabetische Auflistung)

  • Herr Dr. Piecha

    Datenschutz- und Antikorruptionsbeauftragter

    Aldegreverstr. 10 - 14 33102 Paderborn Tel. 05251 308 - 8500 Fax 05251 308 - 898500
  • Herr Stamm

    Stellvertr. Datenschutzbeauftragter Zentrale Dienste, Büro des Kreistages

    Aldegreverstraße 10 – 14 33102 Paderborn Tel. 05251 308 - 1013 Fax 05251 308 - 891013
 

Anschrift

Kreis Paderborn
Aldegreverstraße 10 – 14
33102 Paderborn

Kontakt

Telefon: 05251 308 - 0
Telefax: 05251 308 - 8888
E-Mail senden

 
RAL Gütezeichen
Logo Audit Beruf und Familie