Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
 
Kreishaus
Wewelsburg
32.Internationale Jugendfestwoche 2017 11. bis 17.Juni 2017 - Wewelsburg - Germany

Volkstanzgruppe Villanders, Südtirol


Volkstanzgruppe Villanders aus Südtirol 
Volkstanzgruppe Villanders aus Südtirol

Die Volkstanzgruppe Südtirol – Villanders ist ein Zusammenschluss von Tänzern und Tänzerinnen aus unterschiedlichen Südtiroler Tanzgruppen, die sich für Auslandsfahrten zu einer Gruppe vereint haben. Die Mitglieder kommen aus dem Bozener und Meraner Raum. Wegen der unterschiedlichen Heimatdörfer werden auch verschiedene Varianten der Südtiroler Tracht zu sehen sein. Die Südtiroler waren zum ersten Mal vor 10 Jahren Gäste der Internationalen Jugendfestwoche.

Ein Teil der Gruppe ist in Villanders zu Hause. Bereits 1968 wurde diese Gruppe gegründet. Sie stellt heute einen wichtigen Teil der Dorfgemeinschaft dar und die Tudorfer Folkloretanzgruppe konnte sich davon im letzten Jahr überzeugen, als sie für ein paar Tage dort zu Gast waren.


Zu Gast bei der 32. Internationalen Jugendfestwoche Wewelsburg im Jahr 2013

bei der Tudorfer Folkloretanzgruppe

Termine / Dates

Festwoche 2019

16. Juni 2019
Eröffnungsfeier, Wewelsburg

20. Juni 2019
Tanzen auf dem Gut Böddeken / Internationaler Markt
Abends: Internationaler Musikalischer Abend, Gut Böddeken

21. Juni 2019
Tanzauftritte in der Paderborner Innenstadt
Abends: Galaabend der Folklore, Paderhalle Paderborn

22. Juni 2019
Bekenntnis zum Frieden, Böddeken

Eintrittskarten für den Galaabend am Freitag, 21. Juni 2019 um 19.30 Uhr in der PaderHalle können für 10 Euro beim Kreis Paderborn, Manfred Melcher unter MelcherM@kreis-paderborn.de oder 05251 308 5121 erworben werden.

Aktuelle Programmänderungen finden Sie hier auf diesen Seiten und auf den Socialmediakanälen der Festwoche

Anschrift

Kreis Paderborn
Aldegreverstraße 10 – 14
33102 Paderborn

Kontakt

Telefon: 05251 308 - 0
Telefax: 05251 308 - 8888
E-Mail senden

 
RAL Gütezeichen
Logo Audit Beruf und Familie
Vorbildliches Europa-Engagement als „Europaaktive Kommunen“