Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
 
Kreishaus
Wewelsburg

Naturschutzgebiet „Bleikuhlen“


Beschreibung

Die Bleikuhle liegt im Lichtenauer Ortsteil Blankenrode und ist der älteste Teil des Naturschutzgebietes. Bereits 1969 wurde sie mit einer Größe von 2 ha erstmals unter Naturschutz gestellt. Heute umfasst das NSG „Bleikuhlen“, das sich auch auf den Kreis Höxter erstreckt, eine Fläche von ca. 15 ha; neben der Bleikuhle sind die unmittelbar angrenzende Gesteinshalde und die südöstlich im Wäschebachtal liegenden Waldwiesen, wo sich Schwermetalle im Auenlehm angereichert haben, geschützt. Bleikuhle und Wäschebachtal sind außerdem nach der europäischen FFH-Richtlinie geschützt (Natura 2000 DE 4419-303).

Bleikuhle (Foto: M. Weber, Foto wurde kostenfrei zur Verfügung gestellt) 
Bleikuhle (Foto: M. Weber)
 

Kontakt

Frau Heuermann
05251 308-6653
05251 308-6699
heuermannd@kreis-paderborn.de

Weitere Infos

Karte
Rechtsgrundlage
 

Anschrift

Kreis Paderborn
Aldegreverstraße 10 – 14
33102 Paderborn

Kontakt

Telefon: 05251 308 - 0
Telefax: 05251 308 - 8888
E-Mail senden

 
RAL Gütezeichen
Logo Audit Beruf und Familie
Vorbildliches Europa-Engagement als „Europaaktive Kommunen“