Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
 
Kreishaus
Wewelsburg

06. Mai 2019

Ab Juni: Musikalische Früherziehung der Kreismusikschule in Buke und Schwaney

Die Kreismusikschule kann ab Juni im Familienzentrum Eggenest in Altenbeken-Buke und im Katholischen Familienzentrum St. Johannes Baptist in Altenbeken-Schwaney noch Unterrichtsplätze im Fach „Musikalische Früherziehung“ für 4 bis 6-jährige Kinder anbieten. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Musikalische Früherziehung - freie Unterrichtsplätze der Kreismusikschule ab Juni 
Ab Juni musikalische Früherziehung in Buke und Schwaney,© Torsten Lorenz / Fotolia

Töne selbst erzeugen, sie zu Melodien verbinden und den Rhythmus der Musik erspüren, das alles macht bereits den Kleinsten großen Spaß. So ganz nebenbei werden auch noch Sprache und Motorik gefördert. Aller Anfang ist gar nicht so schwer: Die Kreismusikschule Paderborn kann ab Juni im Familienzentrum Eggenest in Altenbeken-Buke und im Katholischen Familienzentrum St. Johannes Baptist in Altenbeken-Schwaney noch Unterrichtsplätze im Fach „Musikalische Früherziehung“ für 4 bis 6-jährige Kinder anbieten. Geleitet werden die Kurse von der Musikpädagogin Michaela Terschlüsen-Freitag.

Die Musikalische Früherziehung hat sich über Jahrzehnte hinweg an den Musikschulen etabliert und gilt als vorbereitender Unterricht für späteren Instrumental- bzw. Gesangsunterricht. Zu den Inhalten gehören Singen, Tanz und Bewegung, Instrumentenkunde, Musikhören, elementares Instrumentalspiel auf Glockenspiel oder Xylophon, die zu den sogenannten Orff-Instrumenten zählen, elementare Notenlehre und Improvisation. In der Kreismusikschule Paderborn helfen qualifizierte Musikpädagogen den Kindern dabei, sich die Welt der Musik zu erschließen.

Anmeldungen nimmt die Geschäftsstelle der Kreismusikschule, in der Lindenstraße 12 in 33142 Büren, Tel.: 05251 – 3084120, ab sofort entgegen.

 
 
 

Kontakt

Frau Pitz
Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Amtsleiterin, Pressesprecherin

Tel. 05251 308-9200
Fax 05251 308-899200
E-Mail-Adresse E-Mail senden
mehr erfahren
 
 
 

Ihr Kommentar

Wir freuen uns auf Ihre Beiträge, die nach Ihrer Freigabe durch Anklicken des Schalters „Kommentar senden“ sofort online und damit für alle ersichtlich eingestellt werden. Wir wünschen uns einen respektvollen Dialog. Bitte beachten Sie, dass Ihre Meinungsfreiheit da endet, wo die Rechte anderer verletzt werden. Bitte beachten Sie unsere Regeln mit dem Ziel, eine anregende Diskussion und einen fairen sowie höflichen Umgangston sicherzustellen.

Mit Klick auf „Kommentar senden“ willigen Sie in die Speicherung und  weiteren Verarbeitung der hier eingegebenen personenbezogenen Daten zum Zweck der Diskussion zu diesem Artikel ein. Sie können diese Einwilligung jederzeit und ohne Angaben von Gründen per E-Mail an info@kreis-paderborn.de widerrufen. Durch Ihren Widerruf wird die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung Ihrer Daten bis zum Widerruf nicht berührt. Informationen zum Datenschutz finden Sie hier: Datenschutzerklärung

Ich bestätige hiermit, dass ich das 16. Lebensjahr vollendet habe oder dass ansonsten meine die Teilnahme an dieser Kommentarfunktion mit Zustimmung meiner Eltern, Erziehungs- oder Sorgeberechtigten erfolgt.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar zu dieser Seite

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

Anschrift

Kreis Paderborn
Aldegreverstraße 10 – 14
33102 Paderborn

Kontakt

Telefon: 05251 308 - 0
Telefax: 05251 308 - 8888
E-Mail senden

 
RAL Gütezeichen
Logo Audit Beruf und Familie
Vorbildliches Europa-Engagement als „Europaaktive Kommunen“