Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
 
Kreishaus
Wewelsburg

SystEx (Systemberatung Extremismusprävention)

Das Land NRW hat für den Bereich der „Systemberatung Extremismusprävention“ (SystEx) neue Stellen eingerichtet.

Angebunden an die Psychologische Beratungsstelle für Schule, Jugend und Familie arbeitet diese Stelle im engen Kontakt mit den hier tätigen Schulpsychologinnen und -psychologen.
U.a. unterstützt diese auch die „Schulteams für Gewaltprävention und Krisenintervention“.

Sie bietet Schulen eine bedarfsorientierte Unterstützung rund um das Thema Extremismus, mit dem Fokus auf Präventionsarbeit. Durch die Zusammenarbeit mit unterschiedlichsten Netzwerkpartnern haben wir die Möglichkeit ein passendes Angebot im Bereich Prävention und Intervention für Ihre Schule zu finden.

Zu den Aufgaben gehört die Unterstützung der Schulen bei der Konzeptionsentwicklung und Durchführung von Programmen zur Stärkung der freiheitlich-demokratischen Grundordnung.
In vielen Fällen geht es um die Ergänzung der bereits existierenden Präventionskonzepte. Es geht dann darum gemeinsam zu schauen, wo es noch ergänzende oder andere Angebote gibt, die vielleicht sinnvoll in das Gesamtkonzept passen könnten.

Die Beratung umfasst die Prävention in den Bereichen von antisemitischem, islamistischem oder salafistischem, rechts oder links orientiertem Extremismus und den Bereich der gruppenbezogenen Menschenfeindlichkeit.

Netzwerk Extremismusprävention Paderborn

Ziele des Netzwerkes sind, Wissen und Erfahrung zu bündeln, Projekte zu generieren und gemeinsam die Präventionsarbeit in Paderborn zu fördern.
Das Netzwerk umfasst bisher 12 Mitgliedsorganisationen die für den Kreis Paderborn in diesem Themenbereich tätig sind. Es bietet eine Plattform für den Fachaustausch sowie die inhaltliche und methodische Weiterentwicklung der Präventionsarbeit im schulischen und auch außerschulischen Kontext.

Bei weiterem Interesse an diesem Netzwerk, sprechen Sie mich gerne an oder entnehmen Sie hier weitere Informationen :

www.padlet.com

Amt
Psychologische Beratungsstelle für Schule, Jugend und Familie
Straße
Riemekestraße 160, Eingang G11
Ort
33106 Paderborn
Telefon
05251 308 - 7710
Telefax
05251 308 - 897710
E-Mail-Adresse
E-Mail senden
Gebäude
,
Montag: 08.30–12.00 Uhr 14.00–16.00 Uhr
Dienstag: 08.30–12.00 Uhr 14.00–16.00 Uhr
Mittwoch: 08.30–12.00 Uhr 14.00–16.00 Uhr
Donnerstag: 08.30–12.00 Uhr 14.00–16.00 Uhr
Freitag: 08.30–12.00 Uhr

Ansprechperson

Frau Dellwig
Psychologische Beratungsstelle für Schule, Jugend und Familie
Systemberatung Extremismusprävention

Tel. 05251 308-7721
Fax 05251 308-897710
E-Mail-Adresse E-Mail senden
mehr erfahren

Eine Übersicht über die zuständigen Ansprechpersoninnen und Ansprechperson finden Sie unter dem folgenden Link:

Ansprechperson in der Psychologischen Beratungsstelle für Schule, Jugend und Familie - Regionale Schulberatungsstelle -

 

Anschrift

Kreis Paderborn
Aldegreverstraße 10 – 14
33102 Paderborn

Kontakt

Telefon: 05251 308 - 0
Telefax: 05251 308 - 8888
E-Mail senden

 
RAL Gütezeichen
Vorbildliches Europa-Engagement als „Europaaktive Kommunen“