Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Neue Datenschutzvorschriften: Worauf Vereine achten müssen
Bereits das Wortungetüm EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) treibt so manchem Vereinsvorsitzenden die Schweißperlen auf die Stirn: Klingt kompliziert, und viele treibt immer noch die Sorge um, dass horrende Bußgelder bei Nichtbeachten der neuen Datenschutzvorschriften drohen. „Alles halb so wild“, sagt der Vereinsbeauftragte des Kreises Paderborn, Herbert Temborius.
Lkw-Maut auf allen Bundesstraßen zum 1. Juli 2018
Die LKW-Mautpflicht wird ausgeweitet: Ab dem 1. Juli gilt sie auf allen Bundesstraßen. Mautpflichtig sind Lkw ab 7,5 t zulässigem Gesamtgewicht. „Die aus 2006 stammenden Durchfahrtssperren für Schwerlasttransporter auf der B 68, B 7 sowie B 1 machen dann keinen Sinn mehr, weil es sich nicht mehr rechnet, von der Autobahn abzufahren“, sagt der Ordnungsdezernent des Kreises Paderborn, Michael Beninde.
Kostenloses Ferienprogramm für 10- bis 14-Jährige vom 19.-22. Juli in der Wewelsburg
Wann ist man eine Heldin oder ein Held? Und hat man ohne Superkräfte überhaupt das Zeug dazu?
Zauberland der Natur - Ausstellung zum 125. Geburtstag des Sennemalers Georg Lucas bis zum 29. Juni im Paderborner Kreishaus
Von seiner Paderborner Stadtwohnung aus zog Georg Lucas in die Natur und umliegenden Dörfer, um mit dem Skizzenblock oder auch der Staffelei Landschaftseindrücke und Dorfidyllen einzufangen.
Zahlreiche Gewerbegebiete im Kreis Paderborn werden von „Deutsche Glasfaser“ ausgebaut
Der Glasfaserausbau im Kreis geht weiter. Zahlreiche Projekte Gewerbegebieten im Kreis Paderborn werden jetzt realisiert. Nach den erfolgreichen Vermarktungen in den Kommunen Borchen, Delbrück und Paderborn, kündigte Deutsche Glasfaser Business jetzt den Ausbau an. 14 Gewerbegebiete in Delbrück werden mit Hilfe des Regionalen Wirtschaftsförderprogramms des Landes Nordrhein-Westfalens mit Glasfaser erschlossen. In der Gemeinde Borchen wird das an der Bundesautobahn A33 gelegene Gewerbegebiet und die Gewerbegebiete im Stadtgebiet von Paderborn, Alme (Heinz-Nixdorf-Ring), Benhauser Feld und Mönkeloh, mit kupferfreier Glasfaser versorgt.
 
 
Öffentliche Auflegung der Vorschlagsliste zur Wahl der Jugendschöffen und Jugendhilfsschöffen
Liste kann vom 21. bis 27. Juni eingesehen werden
1
Neue Datenschutzvorschriften: Worauf Vereine achten müssen
Bereits das Wortungetüm EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) treibt so manchem Vereinsvorsitzenden die Schweißperlen auf die Stirn: Klingt kompliziert, und viele treibt immer noch die Sorge um, dass horrende Bußgelder bei Nichtbeachten der neuen Datenschutzvorschriften drohen. „Alles halb so wild“, sagt der Vereinsbeauftragte des Kreises Paderborn, Herbert Temborius.
2
Lkw-Maut auf allen Bundesstraßen zum 1. Juli 2018
Die LKW-Mautpflicht wird ausgeweitet: Ab dem 1. Juli gilt sie auf allen Bundesstraßen. Mautpflichtig sind Lkw ab 7,5 t zulässigem Gesamtgewicht. „Die aus 2006 stammenden Durchfahrtssperren für Schwerlasttransporter auf der B 68, B 7 sowie B 1 machen dann keinen Sinn mehr, weil es sich nicht mehr rechnet, von der Autobahn abzufahren“, sagt der Ordnungsdezernent des Kreises Paderborn, Michael Beninde.
3
Kostenloses Ferienprogramm für 10- bis 14-Jährige vom 19.-22. Juli in der Wewelsburg
Wann ist man eine Heldin oder ein Held? Und hat man ohne Superkräfte überhaupt das Zeug dazu?
4
Zauberland der Natur - Ausstellung zum 125. Geburtstag des Sennemalers Georg Lucas bis zum 29. Juni im Paderborner Kreishaus
Von seiner Paderborner Stadtwohnung aus zog Georg Lucas in die Natur und umliegenden Dörfer, um mit dem Skizzenblock oder auch der Staffelei Landschaftseindrücke und Dorfidyllen einzufangen.
5
Zahlreiche Gewerbegebiete im Kreis Paderborn werden von „Deutsche Glasfaser“ ausgebaut
Der Glasfaserausbau im Kreis geht weiter. Zahlreiche Projekte Gewerbegebieten im Kreis Paderborn werden jetzt realisiert. Nach den erfolgreichen Vermarktungen in den Kommunen Borchen, Delbrück und Paderborn, kündigte Deutsche Glasfaser Business jetzt den Ausbau an. 14 Gewerbegebiete in Delbrück werden mit Hilfe des Regionalen Wirtschaftsförderprogramms des Landes Nordrhein-Westfalens mit Glasfaser erschlossen. In der Gemeinde Borchen wird das an der Bundesautobahn A33 gelegene Gewerbegebiet und die Gewerbegebiete im Stadtgebiet von Paderborn, Alme (Heinz-Nixdorf-Ring), Benhauser Feld und Mönkeloh, mit kupferfreier Glasfaser versorgt.
6

Kreisverwaltung

Ihr direkter Weg zu den Ämtern

Hier gelangen Sie direkt zu dem für Ihr Anliegen zuständigen Amt bei der Kreisverwaltung Paderborn.

Allgemeine Sprechzeiten

Montag bis Freitag
8.30 Uhr bis 12.00 Uhr
Donnerstag
14.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Die Sprechzeiten in den einzelnen Ämtern können von den allgemeinen Sprechzeiten abweichen.

Die Kreisverwaltung bietet ihren Service auch außerhalb der allgemeinen Sprechzeiten an; Sie können auch individuelle Terminvereinbarungen mit den für Ihr Anliegen zuständigen Mitarbeitern treffen.

Bürgerservice

Was erledige ich wo? Finden Sie hier direkt Informationen und Ansprechpartner für Ihr Anliegen.

Impressionen KreisFamilienTag 2018

 

Aktuelle Kreisthemen

Ständige Informationen

Häufig nachgefragt

Einrichtungen des Kreises

Logo Kreismedienzentrum
Logo Kreismedienzentrum
Logo Schulamt
Logo Schulamt
Logo Kreismuseum Wewelsburg
Logo Kreismuseum Wewelsburg
Logo Gutachterausschuss
Logo Gutachterausschuss
Logo Kreis Musikschule
Logo Kreis Musikschule
Logo Bildungsbüro
Logo Bildungsbüro
Logo PAD
Logo PAD
Logo für den Flughafen Paderborn Lippstadt
Logo Polizei Kreis Paderborn
Logo Polizei Kreis Paderborn
Logo Paderborner Land
Logo Paderborner Land
Logo Familien Radar
Logo Familien Radar
 
 

Kooperationen

KATWARN - Ergänzendes Warnsystem für die Bevölkerung
KATWARN - Ergänzendes Warnsystem für die Bevölkerung
KATWARN ist ein ergänzendes Warnsystem für die Bevölkerung, das bei Unglücksfällen zusätzlich informiert und mit konkreten Verhaltenshinweisen versorgt.
Aktion sicher auf dem Rad
Aktion sicher auf dem Rad
Sichere Fortbewegung und Erhöhung der Mobilität der Stadt Paderborn sind das Ziel der Aktion sicher auf dem Rad.
Präventionsrat gegen Gewalt
Präventionsrat gegen Gewalt
Der Präventionsrat gegen Gewalt initiiert, fördert und bündelt Maßnahmen der Sozial- und Kriminalprävention der Grundidee „Gemeinsam für mehr Sicherheit“.
Das Notrufsystem für Radfahrer
Das Notrufsystem für Radfahrer
Bei dem Notrufsystem handelt es sich um ein Ortungssystem welches auf das landesweit ausgewiesene Radverkehrsnetz zugreift.
 
 

Anschrift

Kreis Paderborn
Aldegreverstraße 10 – 14
33102 Paderborn

Kontakt

Telefon: 05251 308 - 0
Telefax: 05251 308 - 8888
E-Mail senden

 
RAL Gütezeichen
Logo Audit Beruf und Familie