Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
 
Kreishaus
Wewelsburg
AAA
Ein großer und viele kleine Künstler erschaffen fantastische Welten
Czwerwony, kırmızı, roşu – oder zu Deutsch: „Rot“. Fünfzehn verschiedene Sprachen werden in der Kita Heidehaus in Paderborn gesprochen. Ein Problem? Ganz und gar nicht, findet die stellvertretende Kita-Leiterin Ella Palnau: „Für uns ist die Vielfalt der Sprachen eine Selbstverständlichkeit und eine Bereicherung und das wollen wir auch unseren Kindern zeigen.“
Doch noch Hoffnung auf Deutsch-Britischen Weihnachtsgottesdienst im kommenden Jahr
„Es besteht Hoffnung, dass der deutsch-britische Weihnachtsgottesdienst auch im kommenden Jahr stattfinden kann“. Landrat und Bürgermeister versprachen jegliche notwendige Unterstützung. Wichtig sei allerdings, dass es den Briten gelinge, die notwendige Militärkapelle für Paderborn zu gewinnen.
„Unfallrisiko gemindert, Verkehr kann besser fließen“
Gut zwei Monate dauerte der Umbau des gefährlichen Kreuzungsbereiches Kreisstraße 28 / Kreisstraße 32 bei Paderborn-Elsen zu einem Kreisverkehr. Landrat Manfred Müller und die Mitglieder des Ausschusses für Wirtschaft, Bau und Verkehr des Kreises Paderborn haben den Kreisel offiziell für den Verkehr frei gegeben.
Lesung "Räuber Hotzenplotz" in der Wewelsburg
Museumspädagogin Agnes Ising liest am Sonntag, 16. Dezember, um 17 Uhr in der Wewelsburg
Lebendige Folklore als Weihnachtsgeschenk
Pünktlich zur Adventszeit wirft ein Ereignis seine Schatten voraus, das erst im Juni nächsten Jahres wieder die Beine der Tanzfreudigen in Bewegung bringen wird: der Galaabend und krönende Abschluss der 33. Internationale Jugendfestwoche Wewelsburg.
Musik bei Kerzenschein, So, 16.12., 17 Uhr
Adventskonzert der Kreismusikschule in der Wewelsburg. Der Eintritt ist frei.
 
 
Ein großer und viele kleine Künstler erschaffen fantastische Welten
Czwerwony, kırmızı, roşu – oder zu Deutsch: „Rot“. Fünfzehn verschiedene Sprachen werden in der Kita Heidehaus in Paderborn gesprochen. Ein Problem? Ganz und gar nicht, findet die stellvertretende Kita-Leiterin Ella Palnau: „Für uns ist die Vielfalt der Sprachen eine Selbstverständlichkeit und eine Bereicherung und das wollen wir auch unseren Kindern zeigen.“
1
Doch noch Hoffnung auf Deutsch-Britischen Weihnachtsgottesdienst im kommenden Jahr
„Es besteht Hoffnung, dass der deutsch-britische Weihnachtsgottesdienst auch im kommenden Jahr stattfinden kann“. Landrat und Bürgermeister versprachen jegliche notwendige Unterstützung. Wichtig sei allerdings, dass es den Briten gelinge, die notwendige Militärkapelle für Paderborn zu gewinnen.
2
„Unfallrisiko gemindert, Verkehr kann besser fließen“
Gut zwei Monate dauerte der Umbau des gefährlichen Kreuzungsbereiches Kreisstraße 28 / Kreisstraße 32 bei Paderborn-Elsen zu einem Kreisverkehr. Landrat Manfred Müller und die Mitglieder des Ausschusses für Wirtschaft, Bau und Verkehr des Kreises Paderborn haben den Kreisel offiziell für den Verkehr frei gegeben.
3
Lesung "Räuber Hotzenplotz" in der Wewelsburg
Museumspädagogin Agnes Ising liest am Sonntag, 16. Dezember, um 17 Uhr in der Wewelsburg
4
Lebendige Folklore als Weihnachtsgeschenk
Pünktlich zur Adventszeit wirft ein Ereignis seine Schatten voraus, das erst im Juni nächsten Jahres wieder die Beine der Tanzfreudigen in Bewegung bringen wird: der Galaabend und krönende Abschluss der 33. Internationale Jugendfestwoche Wewelsburg.
5
Musik bei Kerzenschein, So, 16.12., 17 Uhr
Adventskonzert der Kreismusikschule in der Wewelsburg. Der Eintritt ist frei.
6

Kreisverwaltung

Ihr direkter Weg zu den Ämtern

Hier gelangen Sie direkt zu dem für Ihr Anliegen zuständigen Amt bei der Kreisverwaltung Paderborn.

Allgemeine Sprechzeiten

Montag bis Freitag
8.30 Uhr bis 12.00 Uhr
Donnerstag                     
14.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Die Sprechzeiten in den einzelnen Ämtern können von den allgemeinen Sprechzeiten abweichen.

Die Kreisverwaltung bietet ihren Service auch außerhalb der allgemeinen Sprechzeiten an; Sie können auch individuelle Terminvereinbarungen mit den für Ihr Anliegen zuständigen Mitarbeitern treffen.

Bürgerservice

Was erledige ich wo? Finden Sie hier direkt Informationen und Ansprechpartner für Ihr Anliegen.

Kreistagsinformationssystem

Hier finden Sie Informationen zum Kreistag, den Kreistagsmitgliedern, Gremien sowie Termine und Sitzungsvorlagen zu den Ausschüssen.

 

Aktuelle Kreisthemen

Ständige Informationen

 

Einrichtungen des Kreises

Logo Bildungsbüro
Logo Bildungsbüro
Logo Schulamt
Logo Schulamt
Logo Polizei Kreis Paderborn
Logo Polizei Kreis Paderborn
Logo Familien Radar
Logo Familien Radar
Logo Gutachterausschuss
Logo Gutachterausschuss
Logo Kreismedienzentrum
Logo Kreismedienzentrum
Logo PAD
Logo PAD
Logo für den Flughafen Paderborn Lippstadt
Logo Kreis Musikschule
Logo Kreis Musikschule
Logo Kreismuseum Wewelsburg
Logo Kreismuseum Wewelsburg
Logo Paderborner Land
Logo Paderborner Land
 
 

Kooperationen

KATWARN - Ergänzendes Warnsystem für die Bevölkerung
KATWARN - Ergänzendes Warnsystem für die Bevölkerung
KATWARN ist ein ergänzendes Warnsystem für die Bevölkerung, das bei Unglücksfällen zusätzlich informiert und mit konkreten Verhaltenshinweisen versorgt.
Aktion sicher auf dem Rad
Aktion sicher auf dem Rad
Sichere Fortbewegung und Erhöhung der Mobilität der Stadt Paderborn sind das Ziel der Aktion sicher auf dem Rad.
Präventionsrat gegen Gewalt
Präventionsrat gegen Gewalt
Der Präventionsrat gegen Gewalt initiiert, fördert und bündelt Maßnahmen der Sozial- und Kriminalprävention der Grundidee „Gemeinsam für mehr Sicherheit“.
Das Notrufsystem für Radfahrer
Das Notrufsystem für Radfahrer
Bei dem Notrufsystem handelt es sich um ein Ortungssystem welches auf das landesweit ausgewiesene Radverkehrsnetz zugreift.
 
 

Anschrift

Kreis Paderborn
Aldegreverstraße 10 – 14
33102 Paderborn

Kontakt

Telefon: 05251 308 - 0
Telefax: 05251 308 - 8888
E-Mail senden

 
RAL Gütezeichen
Logo Audit Beruf und Familie