Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
 
Kreishaus
Wewelsburg


Jugendamt

Das Jugendamt unterstützt Eltern und Erziehungsberechtigte bei der Erziehung, Betreuung und Bildung von Kindern und Jugendlichen. Dabei setzt es auf vorbeugende, familienunterstützende Angebote, die dazu beitragen, positive Lebensbedingungen für Familien zu schaffen. Das Aufgabenspektrum reicht von der Organisation einer qualitätsvollen Kinderbetreuung über die Erziehungsberatung und den Schutz des Kindeswohls bis hin zur Förderung von Angeboten für Jugendliche und zur Schaffung einer kinder- und familienfreundlichen Umwelt. An das Jugendamt kann sich jede und jeder wenden, insbesondere auch Kinder und Jugendliche, wenn sie Probleme haben oder in Notsituationen sind.

Amt
Jugendamt
Straße
Aldegreverstr. 10 - 14
Ort
33102 Paderborn
Telefon
05251 308 - 0
Telefax
05251 308 - 5199
E-Mail-Adresse
E-Mail senden
Amtsleiter
Herr Uhrmeister
Amtsleiterin
Frau Müller
Gebäude
Kreishaus, 8. Obergeschoss
Raumnummer
A.08.01
Jugendamt

© toolklickit / Fotolia

Ansprechperson

 

Filmporträt Kreisjugendamt Paderborn "Unterstützung, die ankommt"

Aktuelle Informationen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie und deren Folgen im Bereich der Jugendhilfe

Das Landesministerium hat seit dem 14.03.2020 mehrere Erlasse, Empfehlungen und Verordnungen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie veröffentlicht. Hier finden Sie eine Übersicht über alle für die Jugendhilfe relevanten Informationen:

Erlasse, Verordnungen und Empfehlungen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie im Bereich der Jugendhilfe

ALLE INFORMATIONEN DES LANDESMINISTERIUMS RUND UM DIE KONTAKTREDUZIERENDEN MAßNAHMEN FINDEN SIE TAGESAKTUELL HIER:

https://www.mags.nrw/coronavirus

Kinderzuschlag "Notfall-KIZ"

Das Bundesfamilienministerium hat den Notfall-Kinderzuschlag (KiZ) für Familien, die aufgrund der aktuellen Situation in eine schwierige finanzielle Lage kommen, gestartet.
Hiermit erhalten Eltern die Möglichkeit bis zu 185 € pro Kind zu beantragen, wenn das monatliche Einkommen nicht ausreicht, um die gesamte Familie zu versorgen.
Auf der Internetseite des Bundesfamilienministeriums können alle relevanten Informationen nachgelesen werden:

https://www.arbeitsagentur.de/familie-und-kinder/notfall-kiz


Sonderprogramm "Aufholen nach Corona": "Fördergelder bringen Jugendarbeit in Schwung"

Das Kreisjugendamt Paderborn ist zuständig für die Umsetzung des Sonderprogramms "Aufholen nach Corona" von Bund und Länder. sowie das digitale Antragsformular:
www.kreis-paderborn.de/aufholennachcorona

Förderprogramm der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung "AUF!Leben!

Mit dem Programm AUF!leben – Zukunft ist jetzt. unterstützt die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung bundesweit Kinder und Jugendliche dabei, die Folgen der Corona-Pandemie zu bewältigen und Alltagsstrukturen zurückzugewinnen. Dabei geht es um das Lernen und Erfahren außerhalb des Unterrichts. Junge Menschen werden in ihrer Persönlichkeitsbildung unterstützt und gestärkt.

Mehr Informationen:

https://www.dkjs.de/aufleben/



FamilienRadar - Wegweiser für Eltern und Kinder

Themen aus dem Jugendamt

 

Generation Next -
Nachwuchskräfte-förderung

Junge Köpfe im Jugendamt: Auch Jugendämter sorgen sich um den Nachwuchs und fördern die nächste Fachkräftegeneration.

„Kita, Schule und Eltern an einem Tisch“

Gelingendes Aufwachsen im Übergang Kita-Schule im Kreis Paderborn

Kindesschutz im Ehrenamt - Informationen für Vereine und Ehrenamtliche

Das Jugendamt möchte den Kindesschutz in Vereinen stärken und strebt Kooperationen mit Vereinen an.

Bild Kinder klettern auf einen Baum
Standarddatei

Ferienplaner im Kreis Paderborn

Langeweile in den Ferien? Hier geht zu den Ferienangeboten der HOTs, Jugendverbänden und weiteren Trägern.

 

Anschrift

Kreis Paderborn
Aldegreverstraße 10 – 14
33102 Paderborn

Kontakt

Telefon: 05251 308 - 0
Telefax: 05251 308 - 8888
E-Mail senden

 
RAL Gütezeichen
Vorbildliches Europa-Engagement als „Europaaktive Kommunen“